Tw.
Fb.
In.
Back to Top

PORTFOLIO

PORTRAITS

MARILYN

Wie würde Marilyn Monroe aussehen, wäre sie alt geworden? Wo würde sie leben und wie? Alleine?

READ MORE

BERLINALE

- KOLUMNE - BERLINALE - 2ND ROW - - KOLUMNE - BERLINALE - 2ND ROW -

Es ist kalt. Die Kleiderordnung sieht vor, sich schwarz und unauffällig zu kleiden. Das Tragen von Hüten ist verboten, das versperrt den Kollegen die Sicht. Die Stimmung ist feierlich, aber angespannt. Ich gehe es lässig an, ich möchte sowieso keinen Platz in der 1. Reihe. Meine Mission ist eine andere als die der Presse Fotografen.

BACK STAGE

BACK STAGE FRONT ROW

FRONT ROW

Ich habe Euch fotografiert, interviewt, Eure Shows und Parties besucht, saß erste Reihe oder stand ganz hinten, kam als Fremde und wurde über Nacht ein Teil von Euch, Ihr Fashionszene von Berlin.

RUDA

Fotokunst Reportage

KOLUMNE

Zu den sehr eindrucksvollen Erlebnissen zählt definitiv die Dokumentation der Verwandlung von Rodolfo Prevelato zur Dragqueen Ruda Puda. Er öffnete mir die Tür zu seiner Berliner Altbauwohnung als Rodolfo, der Mann, der er ist, wenn er nicht in die Rolle der Ruda Puda und damit einer dreilagigen Schicht aus Seidenstrumpfhosen schlüpft.

ZUVIEL KUNST?

Rodolfos Offenheit mir gegenüber ließ mich wandeln durch seinen Kreativraum, in dem er sich 3 Stunden schminkt, dort näht er seine Kostüme, hängen die Kleider auf langen Stangen durchs Zimmer und die Perücken auf Plasikköpfen. Rodolfo geht perfektionistisch und strategisch vor, trägt das Augenmakeup zuerst auf und rasiert sich dann Bart und Brust. Die Beine nicht, dafür hat er den Trick mit den drei Lagen Strumpfhosen. Er lässt mich mit der Kamera mitzoomen durch alle Stadien seiner Metamorphose. Ich schlug sein Angebot aus, zu dokumentieren, wie er sich sein Geschlecht, er sagte wahrscheinlich Schwanz, weg schummelt. Für soviel Kunst bin ich wohl nicht geschaffen.

Copyright Katy Otto

Consent Management Platform von Real Cookie Banner