PORTRAITS SUZY VAN ZEHLENDORF – MOSAIK BERLIN

Die Portraits von Suzy van Zehlendorf, einer Künstlerin aus Berlin, entstanden „über einen Umweg“ durch einen Auftrag der Mosaik – Berlin gGmbH für die Gestaltung des aktuellen Jahreskalenders 2020. Für den Kalender sollen 12 verschiedene Werkstätten und deren Mitarbeiter fotografisch portraitiert werden. Bei der vorab Besichtigung der Kunstwerkstatt Mosaik Berlin, in der Suzy van Zehlendorf seit 2005 ein künstlerisches Zuhause gefunden hat, löste die Begegnung mit Suzy ein besonderes Gefühl der Verbundenheit auf den ersten Blick aus. Aus diesem Grund portraitierte ich die Künstlerin als freies Projekt zusätzlich zu den angeforderten Kalendermotiven. Dieser Eindruck der Verbundenheit beruht auf Gegenseitigkeit, was mir überhaupt erst möglich machte, diese sehr nahen und intimen Portraits anzufertigen. Suzy van Zehlendorf erlaubt per se keine Portraits von sich selbst und wenn doch, dann ausschließlich mit einer von ihr dafür angefertigten Maske vor ihrem Gesicht. Highlight dieser „Kooperation“ wird ein von Suzy übermaltes Foto aus dieser Serie. Die Künstlerin ist bekannt für ihre übermalten Bilder, seien es Werbeanzeigen, Kinoplakate oder Zigarettenschachteln.

06. November 2019