Über

Katy Otto – Photographer

 

Seit 2004 arbeite ich freiberuflich als Fotografin in Berlin. Ich bin in erster Linie Portraitfotografin. Meine ersten Portraits entstanden analog in schwarz weiß und bereits vor meiner beruflichen Tätigkeit als Fotografin. Von der anfänglich analogen Arbeit profitiere ich noch heute in Bezug auf Details und Genauigkeit beim Fotografieren. Das Portraitieren wird auch in meinen Arbeiten bei Reportagen oder Werbeaufnahmen stark sichtbar. In die Anforderungen des Kunden fließt immer meine Handschrift und eine künstlerische Herangehensweise mit ein. Klare Vorgaben sind verbunden mit Spontanität und spielerischem Freiraum. Vor allem die Narration ist Teil des künstlerischen Wertes meiner Fotos, sei es in Inszenierungen oder in Bildserien.