RADIOPHONIC SPACES HAUS DER KULTUREN DER WELT BERLIN

In der Veranstaltungsreihe Radiophonic Spaces im HKW Berlin ging es vor allem um´s Hören. Die geladenen internationalen Künstler präsentierten ihre Werke in Performances und Lesungen. Ein Auszug aus dem Programm zeigt die Herausforderung der Eventfotografie bei schwachem Licht und experimenteller Beleuchtung. Reportagefotografie gehört zu den Bereichen meiner Arbeiten mit dem Anspruch an hochwertige Dokumentation im Sinne eines Portraits des Events.

03. November 2018